Farbserie UVK

Siebdruckfarbe, UV härtend, einkomponentig, optional zweikomponentig

ANWENDUNG

UV-Siebdruckfarbe für den Einsatz in technisch-industriellen Bereichen.
UV/K wird hauptsächlich eingesetzt für den Dekordruck z.B. von Frontblenden aus Metall und lackierten Ober-flächen, sowie für Duroplaste. Weiterhin für den Kennzeichnungsdruck auf Leiterplatten.
 

EIGENSCHAFTEN

• Die Siebdruckfarbserie UV/K ist lösemittelfrei, UV-härtend.
• UV/K ist druckfertig eingestellt und härtet zu einem glänzenden Oberflächenfinish.
• Bedingt durch den sehr hohen Vernetzungsgrad des Bindemittels benötigt UV/K zur Farbhärtung vergleichsweise hohe UV-Energiewerte.
• Der ausgehärtete Farbfilm zeigt sehr hohe mechanische Abriebfestigkeit und gute Chemikalien-beständigkeit.
• UV/K ist bindemittelbedingt nicht für den Außeneinsatz geeignet.
• Bei Bedarf kann zur evtl. erforderlichen Verbesserung der Farbhaftung auf o.g. Substraten UV/K optional mit Zugabe von 5% Härter Additiv UV/H auch als 2-Komponentenfarbe verarbeitet werden.
• Hinweis zum Übereinanderdruck mehrerer Farbschichten: Die aus dem hohen Vernetzungsgrad resultierende sehr hohe mechanische und chemische Beständigkeit des ausgehärteten UV/K-Farbfilms kann die Farbzwischenhaftung beeinträchtigen. Durch Reduktion der UV-Härtungsenergie beim Aushärten der unteren Farbschicht(en) lässt sich dies meist vermeiden.
Dies muss jedoch durch Vorversuche ermittelt werden. Dabei ist auch zu prüfen, ob die geforderten Beständigkeitsanforderungen noch erfüllt werden.
• Hinweis: Auf Grund des vielfältigen Angebots an Metallen, Lackierungen und Duroplasten werden Vorversuche zur Eignung von UV/K dringend empfohlen.

 

>> zum technischen Merkblatt Farbserie UV/K


Farbtonauswahl

C-MIX SYSTEM 2000*

>> zur Farbtonkarte C-MIX System 2000*

             
Y 30 Y 50 O 50 R 20 R 50 M 50 V 50
             blindpixel
B 50 G 50 N 50 W 50 E 50 blindpixel W50  W50

 

  

STANDARD HD*

>> zur Farbtonkarte Standard HD

             blindpixel
 UV/K WEISS  UV/K SCHWARZ  W50

 

 

Weitere Farbtöne der Farbserie UV/K finden Sie im technischen Merkblatt.

 

>> Technisches Merkblatt UV/K

 

* Alle abgebildeten Farbtöne zeigen anzeigebedingt nicht exakt ihre tatsächliche Farbstärke und Tönung. Für eine genaue Betrachtung fordern Sie bitte die jeweiligen Originalfarbtonkarte an.