Farbserie MTR

Siebdruckfarbe, UV härtend, einkomponentig, thermisch verformbar

ANWENDUNG

Die UV-Siebdruckfarbe MTR wird eingesetzt, wenn Drucke auf thermoplastischen Kunststoffen anschließend thermisch verformt werden („Tiefziehen“). Einsetzbar auf Polystyrol (PS), Hart-PVC, Polycarbonat (PC), PET-G und PMMA (Acrylglas).
 

EIGENSCHAFTEN

• Die Siebdruckfarbserie MTR ist lösemittelfrei, UV-härtend, mit mittlerer Reaktivität.
• MTR ist druckfertig eingestellt, mit glänzendem Oberflächenfinish.
• Der ausgehärtete Farbfilm ist auf dafür geeigneten Bedruckstoffen thermisch verformbar/tiefziehfähig.
• MTR zeigt mittlere Witterungsbeständigkeit.
• Hinweis: Bedingt durch die für die thermische Verformung erforderlichen Eigenschaften sind Drucke mit MTR auch nach der UV-Härtung nicht immer sicher (horizontal) stapelbar. Es wird empfohlen, die Drucke bis zur Verformung in vertikaler Position zu lagern. Die Eignung von MTR für Mehrfarbendrucke auf voll-automatischen Einfarbenmaschinen ist im Hinblick auf die Stapelbarkeit der Drucke im An- und Ableger durch Vorversuche sicherzustellen.

 

>> zum technischen Merkblatt Farbserie MTR


Farbtonauswahl

C-MIX SYSTEM 2000*

>> zur Farbtonkarte C-MIX System 2000*

             
Y 30 Y 50 O 50 R 20 R 50 M 50 V 50
             blindpixel
B 50 G 50 N 50 W 50 E 50 blindpixel W50  W50

 

  

STANDARD HD*

>> zur Farbtonkarte Standard HD

             blindpixel
 60-HD Weiss  65-HD Schwarz  W50

 

 

Weitere Farbtöne der Farbserie MTR finden Sie im technischen Merkblatt.

 

>> Technisches Merkblatt MTR

 

* Alle abgebildeten Farbtöne zeigen anzeigebedingt nicht exakt ihre tatsächliche Farbstärke und Tönung. Für eine genaue Betrachtung fordern Sie bitte die jeweiligen Originalfarbtonkarte an.