Farbserie ZM

Lösemittelbasierte Siebdruckfarbe, zweikomponentig

ANWENDUNG

Siebdruckfarbe zur Bedruckung von Metallen (Aluminium, Stahl, Kupfer), lackierten Untergründen sowie verschiedenen thermoplastischen Kunststoffen wie ABS, PMMA („Acrylglas“), vorbehandelten Polyolefinen, d.h. Polypropylen (PP), Polyethylen (HD-PE, LD-PE), sowie Duroplaste (Phenol- und Melaminharze, glasfaserverstärkte Polyester- und Epoxidharze).

EIGENSCHAFTEN

• Die Siebdruckfarbserie ZM ist Lösemittel basiert und wird zweikomponentig mit Härter verarbeitet.
• ZM ist gut verdruckbar, trocknet chemisch-physikalisch und zeigt ein glänzendes Oberflächenfinish.
• Die Farbtöne der Sorte ZM sind silikonfrei rezeptiert.
• Die Farbe wird besonders im technisch/industriellen Bereich eingesetzt, wenn hohe physikalische Beständigkeitsanforderungen zu erfüllen sind.
• Ausgehärtete Drucke verfügen über eine gute Elastizität sowie Beständigkeit gegen alkalische Medien.
• Die Beständigkeit gegenüber organischen Lösemitteln ist begrenzt.
• Die Farbserie ZM ist auch für den längerfristigen Außeneinsatz geeignet.
• Hinweis: Auf Grund der Vielfältigkeit der Substrate/Bedruckstoffe werden Vorversuche zur Eignung der Farbe dringend empfohlen. Auch die Effizienz einer ggf. erforderlichen Substratvorbehandlung durch Vorreinigung/Entfettung, Vorbehandlung durch Flamme, Corona, Plasma oder einer Nachbehandlung (Flammtrocknung) ist zu prüfen.

 

>> zum technischen Merkblatt Farbserie ZM


Farbtonauswahl

STANDARD 2*

>> zur Farbtonkarte Standard 2*

             
10 Zitronengelb 11 Mittelgelb 12 Dunkelgelb 15 Orange 17 Ockergelb 20 Hellrot 21 Signalrot
             blindpixel
22 Karminrot 25 Rosa 30 Hellblau 31 Mittelblau 32 Ultrablau 33 Dunkelblau 34 Türkis
             
37 Violett 40 Hellgrün 41 Tannengrün 50 Hellbraun 51 Dunkelbraun 60 Weiss 65 Schwarz

 

 

STANDARD HD*

>> zur Farbtonkarte Standard HD

             
60 HD Weiss 65 HD Schwarz      

 

 Weitere Farbtöne der Farbserie ZM finden Sie im technischen Merkblatt.

 

>> Technisches Merkblatt ZM

 

* Alle abgebildeten Farbtöne zeigen anzeigebedingt nicht exakt ihre tatsächliche Farbstärke und Tönung. Für eine genaue Betrachtung fordern Sie bitte die jeweiligen Originalfarbtonkarte an.