Farbserie ZE 1690

Lösemittelbasierte Siebdruckfarbe, einkomponentig, optional zweikomponentig

ANWENDUNG

Siebdruckfarbe zum direkten Bedrucken verschiedener synthetischer Textilgewebe, Leder, Kunstleder, TPU/TPE (Thermoplastische Urethane bzw. Elastomere) und, mit Einschränkungen, vulkanisiertem Gummi.

EIGENSCHAFTEN

• Die Siebdruckfarbserie ZE 1690 ist Lösemittel basiert. Sie kann einkomponentig (1K) und (optional) auch Zweikomponentig (2K) mit Härter verarbeitet werden.
• ZE 1690 trocknet als 1K-Farbe rein physikalisch, als 2K-Farbe physikalisch/chemisch-reaktiv und zeigt ein seidenglänzendes Oberflächenfinish.
• Drucke mit ZE 1690 zeigen auf geeigneten Substraten sehr hohe Elastizität und Flexibilität.
• Auf Grund der anspruchsvollen Bedruckstoffpalette und hoher Beständigkeitsanforderungen wird ZE 1690 meist zweikomponentig mit Härterzugabe verarbeitet.
• Die Farbserie ZE 1690 ist für den Außeneinsatz geeignet.
• Hinweis: Vorversuche zur Eignung dieser Farbe sind auf Grund der Vielfältigkeit der Substrate/ Bedruckstoffe in jedem Fall dringend empfohlen. Die oben aufgeführten Bedruckstoffe, besonders synthetische Textilien, können unterschiedlichste Oberflächenbehandlungen aufweisen. Auch die Effizienz einer ggf. erforderlichen Substratvorbehandlung durch Vorreinigung/ Entfettung, Vorbehandlung durch Flamme, Corona, Plasma ist im Hinblick auf eine sichere Bedruckung zu prüfen.

 

>> zum technischen Merkblatt Farbserie ZE 1690


Farbtonauswahl

C-MIX SYSTEM 2000*

>> zur Farbtonkarte C-MIX System 2000*

             
Y 30 Y 50 O 50 R 20 R 50 M 50 V 50
             blindpixel
B 50 G 50 N 50 W 50 E 50 blindpixel W50  W50

 

 

STANDARD TZ*

>> zur Farbtonkarte Standard TZ

             
60 Weiss 65 Schwarz          

 

 

STANDARD HD*

>> zur Farbtonkarte Standard HD

             
60-HD Weiss 65-HD Schwarz    

 

 Weitere Farbtöne der Farbserie ZE 1690 finden Sie im technischen Merkblatt.

 

>> Technisches Merkblatt ZE 1690

 

* Alle abgebildeten Farbtöne zeigen anzeigebedingt nicht exakt ihre tatsächliche Farbstärke und Tönung. Für eine genaue Betrachtung fordern Sie bitte die jeweiligen Originalfarbtonkarte an.