Farbserie XL

Lösemittelbasierte Siebdruckfarbe, einkomponentig

ANWENDUNG

Siebdruckfarbe zur Bedruckung von spannungsrissempfindlichen Exponaten aus thermoplastischen Kunststoffen, im besonderen Spritzlinge aus Polystyrol (PS), ABS und anderer Mischpolymerisate, wie z.B. Geräte-abdeckungen, Dosen, sonstige Behälter und diverse Werbemittel. Weiterhin sind mit XL auch Polystyrol Plattenmaterial, PET-G, PVC Selbstklebefolien sowie PMMA („Acrylglas“) als Plattenware und Spritzguss bedruckbar.


EIGENSCHAFTEN

• Die Siebdruckfarbserie XL ist Lösemittel basiert, einkomponentig, physikalisch trocknend.
• XL ist mit besonders milden Lösungsmitteln formuliert, um eine geringstmögliche Belastung von spannungsrissempfindlichen Kunststoffen zu erreichen.
• XL Farben besitzen ein glänzendes Oberflächenfinish.
• Das Farbsystem zeigt gute Beständigkeit gegenüber kosmetischen Füllgütern (Hautcreme, etc.). Auf Grund der einkomponentigen Basischemie von XL können damit aber nicht extrem hohe Beständigkeits-werte wie mit einem Zweikomponentensystem, z.B. unserer Serie Z, erreicht werden.
• XL zeigt gute Witterungsbeständigkeit.
• Hinweis: Auf Grund der besonderen „Spannungsriss-Thematik“ sind Vorversuche unerlässlich. Es ist zu beachten, dass Spannungsrisse, abhängig vom Kunststoffmaterial, den Produktionsbedingungen im Spritzgussprozess und den Druckbedingungen, auch erst mehrere Tage nach dem Bedrucken auftreten können.

 

>> zum technischen Merkblatt Farbserie XL


Farbtonauswahl 

 

STANDARD 1*

>> zur Farbtonkarte Standard 1

             
11 Mittelgelb 14 Hellorange 21 Signalrot 22 Karminrot 30 Hellblau 32 Ultrablau 36 Violett
             blindpixel
40 Hellgrün 50 Hellbraun 60 Weiss 65 Schwarz

 

 

STANDARD HD*

>> zur Farbtonkarte Standard HD

             
60 HD Weiß 65 HD Schwarz

 

Weitere Farbtöne der Farbserie XL finden Sie im technischen Merkblatt.

 

>> Technisches Merkblatt XL

 

* Alle abgebildeten Farbtöne zeigen anzeigebedingt nicht exakt ihre tatsächliche Farbstärke und Tönung. Für eine genaue Betrachtung fordern Sie bitte die jeweiligen Originalfarbtonkarte an.